Den Organismus vorbereiten

Vom 1. bis zum 10. Tag der Kur, 3 Kapseln täglich vor einer der Hauptmahlzeiten.

In den ersten Tagen und nur in bestimmten Fällen kann Pernadol 400 die Gelenkschmerzen oder beschwerden verstärken. Dies ist eine normale Reaktion des Körpers, der sich diese externe Hilfe zu Nutze macht.

Tiefgreifende Wirkung

Vom 11. bis zum letzten Tag der Kur 4 Kapseln pro Tag, d.h. 2 Kapseln vor den zwei Hauptmahlzeiten.

Nach einem Monat Verwendung zeigen sich erste Verbesserungen bei den Kleingelenken (Finger-und Zehengelenke, Nacken und Handgelenke).

Ab dem dritten Monat verstärkt sich die wohltuende Wirkung spürbar, die Kleingelenke werden entlastet und die Hauptgelenke (Knie, Schultern, etc.) finden schrittweise zurück zu ihrer Beweglichkeit.

Vom dritten bis zum fünften Kurmonat sind alle wohltuenden Wirkungen von Pernadol 400 spürbar.

Die wohltuende Wirkung erhalten

Um die erreichten Ergebnisse zu erhalten, empfiehlt es sich, Pernadol 400 während einiger Monate pro Jahr wiederholt einzunehmen, unabhängig von der Jahreszeit.